Vortrag Fallstudie/-beispiel

Der elektronische Helfer gegen spastische Bewegungserscheinungen

Kurzbeschreibung

Durch ein intelligentes Orthesensystem sollen die Sekundärkomplikationen der spastischen Bewegungserscheinungen aufgehalten werden, um einen interdisziplinären Behandlungserfolg mit der Ergo- und Physiotherapie zu sichern.

Referent/in:

M.Sc. Maximilian Moyé
Orthopädietechnik Scharpenberg/Universitätsmedizin Rostock

Downloads