Welche technischen Voraussetzungen braucht man für die Teilnahme?

Benötigt wird ein elektronisches Endgerät, idealerweise ein Computer, Laptop oder größeres Tablet, damit Sie den Präsentationen bequem folgen können. Der Ton wird über einen Lautsprecher oder Kopfhörer empfangen. Fragen werden über eine Chatfunktion gestellt. Außerdem benötigen Teilnehmer eine stabile Internetverbindung, idealerweise mit Google Chrome als Browser.

Welche Endgeräte kann man nutzen?

Benötigt wird ein elektronisches Endgerät, idealerweise ein Computer, Laptop oder größeres Tablet, damit sie den Präsentationen bequem folgen können.

Braucht man eine spezielle Software?

Die Anwendung läuft über die OTWorld.connect Website. Es muss keine spezielle Software, keine Tools oder Apps installiert werden.

Können die Teilnehmer vorher einen Testlauf starten, um sich mit dem Handling vertraut zu machen?

Die Anwendung erfolgt intuitiv. Für Probleme und Fragen kontaktieren Sie uns gern.

Bei technischen Problemen der Teilnehmer: Gibt es eine Servicenummer?

Bei einem technischen Problem während der Veranstaltung steht Ihnen unsere Service-Hotline zur Verfügung: +49 341 678 6986

Ich habe Probleme auf die Kongressvorträge und Workshops zuzugreifen, wie gehe ich vor?

Löschen Sie Ihre Cookies und Ihren Cache:

Wenn Sie Probleme beim Zugriff auf die Plattform haben, empfehlen wir Ihnen, Ihre Cookies und Ihren Cache zu löschen, indem Sie den Anweisungen hier (siehe unten) folgen.

Internet-Browser:

Für ein optimales Benutzererlebnis empfehlen wir die aktuellste Version von Google Chrome, gefolgt von Firefox, Safari und Opera. Internet Explorer wird nicht empfohlen. Bitte beachten Sie, dass Werbeblocker das Laden von Inhalten und das Öffnen neuer Tabs verhindern können.

Bandbreite:

Es gibt zwar keine Zugangsbeschränkungen für virtuelle Plattformen, für beste Ergebnisse beim Live-Streaming ist jedoch eine Verbindung mit 5 MB/s am besten geeignet.

Firewalls:

Die Verwendung eines VPN ist möglich, wenn dies mit den rechtlichen Bedingungen Ihres Landes vereinbar ist, aber die Inhalte sind standardmäßig auch ohne VPN zugänglich. Die Messe Leipzig ist nicht verantwortlich für die Standardeinschränkungen Ihres Instituts oder Ihres Firmen-Internetproviders, Netzwerks oder Staates.

Geräte:

Auf die virtuelle Plattform kann mit jedem Gerät zugegriffen werden, das über einen Browser mit dem Internet verbunden werden kann.

Hinweis: Der Internet Explorer wird nicht unterstützt und sollte nicht für den Zugriff verwendet werden. Die Liste der unterstützten Webbrowser und Versionen lautet wie folgt:

  • Chrome (bevorzugt): Version 80 und 81
  • Safari für Mac: Version 12 und 13
  • Safari für Windows: Version 4 und 5
  • Firefox: Version 74
  • Microsoft Edge: Version 80 und 81

In Chrome

1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer Chrome.

2. Klicken Sie oben rechts auf “mehr”.

3. Klicken Sie auf “Einstellungen”, “Browserdaten löschen”.

4. Wählen Sie oben einen Zeitraum aus. Um alles zu löschen, wählen Sie
“Gesamte Zeit”.

5. Klicken Sie auf Daten löschen.

Erfahren Sie, wie Sie weitere Cookie-Einstellungen in Chrome ändern können. Beispielsweise können Sie Cookies für eine bestimmte Website löschen.

In anderen Browsern

Wenn Sie Safari, Firefox oder einen anderen Browser verwenden, finden Sie auf dessen Support-Website Anweisungen.

Was passiert, nachdem Sie diese Informationen gelöscht haben?

Nachdem Sie den Cache und die Cookies gelöscht haben:

  • Einige Einstellungen auf Websites werden gelöscht. Wenn Sie zum Beispiel angemeldet waren, müssen Sie sich erneut anmelden.
  • Wenn Sie die Synchronisierung in Chrome aktivieren , bleiben Sie in dem Google-Konto angemeldet, mit dem Sie synchronisieren, um Ihre Daten auf allen Ihren Geräten zu löschen.
  • Einige Websites können langsamer erscheinen, da Inhalte wie Bilder erneut geladen werden müssen.

Wie Cache und Cookies funktionieren

  • Cookies sind Dateien, die von Websites erstellt werden, die Sie besuchen. Sie erleichtern Ihre Online-Erfahrung, indem sie Browsing-Daten speichern.
  • Der Cache merkt sich Teile von Seiten, wie z.B. Bilder, damit sie bei Ihrem nächsten Besuch schneller geöffnet werden können.