ePoster

Schmerz und Mobilität nach unterer Extremitätenamputation bei Tumor- und Traumapatienten

Description

Phantom- und Stumpfschmerzen unterscheiden sich je nach Amputationsursache in Häufigkeit und Intensität und beeinflussen somit die Rehabilitation und prothetische Versorgung. Ein besseres Schmerzverständnis kann helfen, die weitere therapeutisch und prothetische Versorgung zu optimieren.

Speaker:

Cornelia Matt
Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg

Downloads